Brillen

Die aktuellen Brillengestelle und Brillenfassungen begeistern durch ihre modischen Farben, Muster und modernen Formen. Wir präsentieren dir in Hamburg angesagte Brillenlabels und Marken aller Preisklassen für Damen und Herren, Deerns und Jungs.

Die aktuellen Brillengestelle und Brillenfassungen begeistern durch ihre modischen Farben, Muster und modernen Formen. Wir präsentieren dir in Hamburg angesagte Brillenlabels und Marken aller... mehr erfahren »
Fenster schließen
Brillen

Die aktuellen Brillengestelle und Brillenfassungen begeistern durch ihre modischen Farben, Muster und modernen Formen. Wir präsentieren dir in Hamburg angesagte Brillenlabels und Marken aller Preisklassen für Damen und Herren, Deerns und Jungs.

2 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
2 von 3

Sichtbar besser – die Brille als perfekter Rahmen für gutes Sehen und Aussehen

Weltweit und auch in Hamburg wird ein Großteil der Brillenfassungen inzwischen als Unisexprodukte designt und präsentiert. Dennoch verlangt jedes einzelne Gesicht nach einer individuellen Lösung, welche die jeweiligen natürlichen Gesichtsproportionen unterstreicht, hervorhebt oder auch kaschiert. Auch aktuelle Modetrends spielen bei Formen, Farben und Materialien der Brille eine immer größere Rolle. Retrozitate und Nerdstyle spiegeln sich in Hamburg  besonders in klassischen Pantoformen und Havannafarbmustern. Und obwohl Brillen in Hamburg meist schwarz, braun oder grau wirken, setzen sich zunehmend auch aktuelle Farben wie rosé, taupe oder flaschengrün bei Acetatbrllen durch. Bei Metallgestellen und Titanrahmen dominieren hingegen weiterhin silber, gold und gun-metal. Die angesagten Brillenformen variieren von rund bis ecking. Unabhängig von Modediktaten uns Gesichtsformen suchen sich sebstbewusste Brillenträger und lässige Stylequeens ihre bevorzugte Eyewear wie Modeaccessoires aus. Mal oversized und unübersehbar, heute mal im Cateye-Style oder dann auch wieder ganz schmal geschnitten und vorne auf der Nasenspitze getragen. Häufig folgen Kunden gleich mehreren Modetrends und kaufen dementsprechend ganz unterschiedliche Gestelle mit oder auch ohne Sehstärke. Genauso wie die unvergessene kreisrunde John Lennon Brille immer wieder ihren Weg auf die Nasen der jungen Hipster und der junggebliebenen Alt-68er findet. Aber obwohl sich traditionelle Geschlechterstereotype und Formensprachen zunehmend auflösen und individualisieren gibt es sie noch immer: die typischen maskulinen und femininen Grundformen und Designelemente bei den besonders beliebten und gesuchten Brillen für Damen und Herren in Hamburg.